foto1
Depot und Fahrzeuge 2017
foto1
Hochwassereinsatz 2013
foto1
Verkehrsunfall Richtung Oderwitz 2013
foto1
Scheunenbrand 2009
foto1
Hexenfeuer 2010
e-mail: feuerwehr.spitzkunnersdorf@gmx.de
Phone: 035842 / 39986

01.09.2013 Verkehrsunfall


Etwa um 15:31 Uhr ertönten die Sirenen in Oderwitz und Spitzkunnersdorf. Auf der gemeinsamen Verbindungsstraße kam es zu einem schweren Verkehrsunfall.

Da sich ein Fahrzeug mit einer eingeklemmten Person noch auf der Fahrbahn befand, wurde als erste Maßnahme die Spitzbergstraße komplett gesperrt. Das zweite am Unfall beteiligte Fahrzeug wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes über eine Böschung auf die anliegende Wiese geschleudert. Die beiden Insassen aus diesem Fahrzeug (darunter ein Kind) konnten ohne Einsatz schwerer Geräte aus dem Wrack befreit werden. Das auf der Fahrbahn befindliche Fahrzeug wurde in der Zwischenzeit mit Schere und Spreizer geöffnet, um die dritte verletzte Person auch aus diesem Unfallwagen zu befreien.

Nach dem das letzte Wrack geöffnet wurde und der Verletzte vom Notarzt stabilisiert wurde, konnte dieser mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Die Feuerwehr Seifhennersdorf und Eibau waren auf Grund ihrer hydraulischen Rettungsgeräte (Schere und Spreizer) maßgeblich am Einsatz mit beteiligt. Nach etwa zwei Stunden war der Einsatz beendet und die Straße konnte wieder freigegeben werden.